Ausschreibung

Ausschreibung zum 31. Frankfurter Lauf am Riedstadion Enkheim

Rosbacher Main-Lauf-Cup vom 12.06. – 13.06.2021

Veranstalter:  Sportgemeinschaft Enkheim e.V., mit Unterstützung des Hessen-Centers Frankfurt

Wettkampfangebot:

– 2,5 km – Schüler/-innen Lauf – Jahrgang 2010-2013

– 5 km – Jahrgang 2009 und älter

– 10 km – Hauptlauf – Altersklasseneinteilung gemäß DLO 2021

Die 5 km und 10 km Strecken sind nach IAAF-Regeln vermessen und somit Bestenlisten fähig.

Aufgrund der Corona Hygiene Verordnung ist ein Massenstart nicht möglich. Gestartet werden kann am 12.06. und am 13.06.2021 im jeweils gebuchten Zeitfenster. Die maximale Auslastung ist mit 60 Teilnehmern pro Zeitfenster begrenzt. Der Abstand der Starts innerhalb jedes Startblocks beträgt 60 Sekunden.

 

12.06.2021

1. Block 09:00 – 10:00
2. Block 10:30 – 11:30
3. Block 12:00 -13:00
4. Block 13:30 – 14:30
5. Block 15:00 – 16:00
6. Block 16:30 – 17:30

13.06.2021

1. Block 09:00 – 10:00
2. Block 10:30 – 11:30
3. Block 12:00 -13:00
4. Block 13:30 – 14:30
5. Block 15:00 – 16:00
6. Block 16:30 – 17:30

 

Start und Ziel:

Im Riedstadion Enkheim, Leuchte 150, 60388 Frankfurt am Main

Parken:

Auf den offiziellen Parkplätzen unterhalb des Riedbades – Bergen Enkheim.

Streckenführung:

2,5 Km bzw. 10 Km durch das Enkheimer Ried.  Die Strecke verläuft über gut befestigte Waldwege und ist gut sichtbar ausgeschildert. Jeder Kilometer ist gekennzeichnet. Zum Streckenverlauf.

Startgebühren:

6,– € für den Schüler/-innen Lauf
8,– € für den 5 km Lauf
10,– € für den 10 km Lauf

Die Startgebühr wird erst nach dem Meldeschluss am 07.06.2021 eingezogen.

Voranmeldungen:

Nur online unter www.volkslauf.de oder www.sgenkheim.de bis zum 07.06.2021 – 12:00 Uhr, unter Angabe des entsprechenden Startblocks. Eventuelle Ummeldungen oder Nachmeldungen werden nicht zugelassen. Ein Wechsel in einen anderen Startblock ist nicht möglich.

Zeitnahme:

R.S.T. Volkslauf. Die Zeitmessung erfolgt elektronisch unter Verwendung eines Chips, der in der Startnummer integriert ist. Die Startnummer darf nicht geknickt werden.

Startnummernausgabe:

Die Ausgabe der Startnummern erfolgt vom 08.06. – 11.06. jeweils von 12:00 Uhr – 18:00 Uhr im Hessen-Center im Edeka Markt. Bei Abholung der Startnummer im Edeka Markt erhält jeder Teilnehmer ein Geschenk. Die Abholung der Startnummer ist auch vor dem Start im Riedstadion möglich.

Umkleiden & Toiletten:

Aufgrund der Corona-Pandemie können wir keine Umkleiden und Duschen zur Verfügung stellen. Toiletten dürfen im Stadion unter Einhaltung der Hygieneverordnung benutzt werden.

Verpflegung:     

Auf der Strecke ist keine Verpflegung vorgesehen. Nach dem Zieldurchlauf erhält jeder Teilnehmer Getränke und Obst unserer Sponsoren.

Haftung:

Der Veranstalter haftet nicht für Diebstahl sowie Sachschäden. Für Personenschäden gelten die Sportunfallversicherung des LsbH sowie der Zusatzvericherungsvertrag für Nichtmitglieder.

Siegerehrung & Preise:

Es wird keine Siegerehrung stattfinden. Jeder Finisher erhält im Zielbereich eine Medaille. Diese liegen im Zielkanal nach der Verpflegung aus. Die ersten drei platzierten (Frauen & Männer) des 10 km Laufs erhalten ein Präsentpaket unserer Sponsoren. Ab dem 13.06.2021 steht für jeden Teilnehmer eine Urkunde zum Download unter volkslauf.de oder sgenkheim.de bereit.

Sonstiges:

Die Läufer müssen gesund sein und über einen ausreichenden Trainingszustand verfügen. Der Veranstalter kann dies nicht überprüfen und übernimmt dafür keine Haftung. Der Veranstalter hat das Recht, die im Zusammenhang mit dem Lauf gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews für eigene Zwecke ohne Vergütungsanspruch zu nutzen.

Verhaltensregeln:

Zum Hygienekonzept.

Wir bitten alle Teilnehmer, sich so zu verhalten, dass kein anderer Teilnehmer gefährdet, behindert oder belästigt wird.

Bitte hinterlasst keinen Müll auf der Strecke oder im Stadion.

Denkt daran, dass ihr verpflichtet seid, bei eurem Lauf die Bestimmungen aus den Corona-Verordnungen einzuhalten. Dies betrifft insbesondere die Abstandsregeln.

Jeder Teilnehmer akzeptiert insbesondere folgende Corona bedingte Regelungen:

Der/die Teilnehmer/in

    • hatte in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu einer mit Corona infizierten Person.
    • war in den letzten 14 Tagen in keinem sog. Risikogebiet (Einstufung als Risikogebiet erfolgt durch das Bundesministerium für Gesundheit).
    • ist nicht teilnahmeberechtigt, wenn er/sie sich krank fühlt und/oder typische Symptome einer Infektion durch den Coronavirus aufweist (u.a. Fieber, trockener Husten, Störung des Geschmacks- und Geruchssinns, Kopf-, Hals-, Gliederschmerzen, Durchfall…).
    • hält im Rahmen seines Wettkampfes jederzeit einen Mindestabstand von 1,5m zu anderen Personen ein.
    • trägt einen Mund-Nasen-Schutz, wenn die Abstandsregeln nicht eingehalten werden können.

Information:

Thorsten Dussa, Mobil 0172/6212076 und unter mail@sgenkeim.de